0

Davenport 160 x 90

Roman, suhrkamp taschenbuch 5243

15,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783518472439
Sprache: Deutsch
Umfang: 264 S.
Format (T/L/B): 2 x 21 x 13.1 cm
Einband: Paperback

Beschreibung

Frankfurt am Main: Sonja Slanski betreibt eine Inkassofirma, 'Forderungsmanagement', die sich auch um andere Dinge im unreinlichen Wirtschaftsbereich kümmert. Slanski bekommt von einer undurchsichtigen Society-Lady den Auftrag, eine hochkriminelle Anwaltskanzlei zu ruinieren, egal, mit welchen Mitteln, weil sie sich wegen eines Patents betrogen fühlt. Slanski erledigt diesen Job ziemlich gründlich, noch nicht wissend, dass diese Klientin die Gattin ihres Gelegenheitslovers ist. Überraschend taucht ihre Halbschwester Luna auf - eine junge Künstlerin, die mit extremer Kunst Furore macht, irgendwo auf den Schnittstellen von Porno, Art Escort, Avantgarde, Jetset und Drogenbusiness. Als Luna einige Zeit später tot in Slanskis Wohnung liegt, weiß Slanski nicht, ob nicht eigentlich sie gemeint war. Und zu allem Überfluss soll sie auch noch für die Polizei undercover weiter gegen einen fiesen Filz aus Anwälten und Industriellen ermitteln. Ein Job, mit dem sie sich so gar nicht anfreunden mag.

Autorenportrait

Sybille Ruge war Schauspielerin, ist Lyrikerin, Kostümbildnerin und kreiert Stoffe für den internationalen Textilmarkt. In der DDR geboren, arbeitet in Frankfurt, lebt in der Schweiz. Liebt Raumfahrt, Soziologie und die Texte von Heiner Müller. Davenport 160x90 ist ihr erster Roman.